Sonntag, 12. Oktober 2014

AUCKLAND

Sooo, dann meld ich mich jetzt mal wieder aus dem (mittlerweile) ziemlich sonnigen Auckland!

Gestern war richtig cool. Ich hab wieder mit den 2 Mädels aus meinem Zimmer gefrühstückt und mich dann mit den 3 Jungs aufgemacht, um ein Bankkonto zu eröffnen. Blöderweise haben die Banken samstags gar nicht offen, obwohl uns letztens das genaue Gegenteil erzählt wurde. Najaaa, dann müssen wir das wohl am Montag oder Dienstag oder irgendwann mal machen. Möglichst bald wäre natürlich nicht schlecht, denn Schwarzarbeit ist ja auch nicht so ganz das Wahre. Wobei wir momentan noch weit von Arbeit (finden) entfernt sind. Naja, zurück zum Samstag: Nach dem Bankkonto-Flop sind wir nämlich erstmal auf den Skytower hoch. 20$, 328m hoch, 6000 Elefanten schwer, 1267 Treppen. Wir haben dann mal den Aufzug genommen. hehe. :D Oben angekommen waren wir ganz schön überrascht von der genialen Sicht über Auckland. Super awesome und nur zu empfehlen! Wobei das für euch dann wohl recht teuer wird, mit Flug und so ...
Skytower mit Skyjumper

Mehr Bilder vom Skytower und der Sicht aud Auckland findet ihr übrigens in meiner Dropbox, da müsst ihr ganz oooben einfach auf Fotos klicken. ;) 
Joa. Nach dem Tower war dann Pizzahut angesagt. Neuseeland ist ja irgendwie das Land mit den meisten Prokopf-Fastfoodketten .. Nunja.
Abends waren wir dann noch auf einem indischen Lichterfest. Komischerweise war das schon um 21.30 Uhr fertig. Anscheinend hat die Stadt den Indern den Strom abgedreht. Oder so. 
Deswegeeen sind wir dann noch in den Aufenthaltsraum und haben Karten gespielt. Und Billard. Da durfte ich dann feststellen, dass meine Talente definitiv nicht beim Billard liegen. Man kann ja nicht alles können . hehe. :D

Übrigens! Wenn ihr den ganzen Post lesen wollt, müsst ihr hier unten auf "Mehr! Ich will alles lesen!" klicken!


Und somit kommen wir zum Wort zum Sonntag: 
Zukunftsplanung!
 Haha. Den ganzen Sonntag haben wir (also Arvid, Christopher und Max) damit verbracht, unseren Roadtrip und die Zeit danach zu planen. Planen ist hier gar nicht so einfach .. Es gibt einfach sooo viele Möglichkeiten und ja. Jedenfalls wollen wir erstmal 'nen Roadtrip machen. Immer an der Küste entlang mit nem Mietvan. Das machen hier ziemlich viele. Neuseeland ist ja auch super dafür geeignet. :D
Zum Mittagessen gabs heut übrigens Chili con Carne. Bzw für mich eher Chili sin Carne. Das wird es vermutlich auch gleich zum Abendessen geben. Und deswegen muss ich jetzt auch aufhöreeen.
Nachher wollen wir dann nochmal zum Lichterfest. Da solls heut ein Feuerwerk geben. Bin mal gespannt. 
Liebe Grüße, 
Rica :)

Update:
Wir waren grad noch bei dem Feuerwerk und ein bisschen in der Stadt uuund von dem Feuerwerk muss ich euch unbedingt noch ein paar Bilder zeigen! Heute um 21.00 Uhr war nämlich der offizielle Abschluss von diesem indischen Fest. Das soll anscheinend wegen der Freundschaft zwischen Neuseeland und Indien stattfinden. Aber so genau weiß ich das auch nicht ... :D Also hier erstmal so'n Fotolein, das ich vorher gemacht hab. Im Hintergrund seht ihr übrigens wieder den Skytower.

Feuerweeeerk vor Skytower


Noch mehr Bilder von diesem Feuerwerklein findet ihr übrigens in der Dropbox.
Joa, das wars dann erstmal wieder.
Cheers.

Kommentare:

  1. Wirklich tolle Bilder die du machst!!! ;) Weiter so :) ich freue mich jeden Tag auf deine Berichte!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, danke! :)

      Löschen
    2. ^^ wie des mit der Dropbox funktioniert kapier ich aber net ganz o.O.

      Löschen

Fragen? Post-Wünsche? Oder wollt ihr mir einfach nur irgendwas sagen? Hier ist Platz nur für EUCH. Also haut rein! :D